Der Käfer Cabrio

Der Käfer Cabrio

Der offene Käfer, das Käfer Cabriolet, gehört zu den erfolgreichsten offenen Autos. Abgeleitet aus dem VW Käfer, vermochte es sich dank seiner soliden Technik und exzellenten Verarbeitung während 30 Jahren auf dem Markt zu behaupten. Da das Käfer Cabriolet ein gefüttertes Verdeck besitzt ist es voll wintertauglich.

Ende der vierziger Jahre machten sich gleich zwei Carrosseriewerke daran aus dem VW Käfer ein Cabriolet zu kreieren. Die Firma Hebmüller baute ein 2 + 2 Sitzer mit versenkbarem Verdeck. Leider musste diese Firma nach einem Werksbrand, nach nur 700 gebauten Wagen, Konkurs anmelden. Somit verblieb nur noch die Firma Karmann in Osnabrück, die einen viersitzigen Wagen baute. Im Auftrage der Volkswagen AG in Wolfsburg.

Und dies mit Erfolg! Bis zur Ablösung des Käfer Cabriolets durch den offenen Golf, wurde es über 330’000 Mal gebaut. Das Käfer Cabriolet entsprach in Ausführung und Motorleistung dem jeweils besten Model des geschlossenen Käfers.

Bereits heute zählt das Käfer Cabriolet als Klassiker oder Youngtimer. In der Schweiz wird heute für ein guterhaltenes Exemplar zwischen Fr 15’000.- bis Fr 20’000.- bezahlt.

Produktionsort

Karmann Werk in Osnabrück, Deutschland

Bauzeit

Sommer 1949 bis 10. Januar 1980

Stückzahl

Total: 331’847 (1949: 364, 1959: 10’991, 1969: 15’802, 1979: 19’569)

Technische Daten

Modell

1200

1300

1500

1302

1303

Motor

Vierzylinder Viertakt Boxer Heckmotor

Hubraum

1132 ccm

1192 ccm

1285 ccm

1493 ccm

1584 ccm

1584 ccm

PS

24.5

34

40

44

50

50

Max km/h

105

108

120

125

130

130

Verbrauch

7.2 l

7.5 l

8.5 l

8.8 l

8.5 l

9.2 l

Getriebe

Vierganggetriebe, ab 1960 voll synchronisiert

El. Anlage

6 Volt, ab 1967 12 Volt

Fahrgestell

Zentralrohrrahmen mit angeschweisster Plattform

Bremsen

Trommelbremsen, ab 1966 vorne Scheibenbremsen

Felgengrösse

4 J x 15

4.5 J x 15

Abmessungen

4070 x 1540 x 1500

4140 x 1540 x 1500

Gewicht

790 kg

870 kg

920 kg

940 kg

Bauzeit

1949 – 1965

1965 – 66

1966 – 70

1970 – 73

1973 – 80

 

Literatur

Der Käfer I – IV (4 Bände), H.R.Etzhold, Verlag Bucheli Zug
VW Käfer Cabrio, W. Zeichner, Schrader Automobil-Bücher
Zeitschrift
VW Scene (monatlich)
Detail: Literatur, Zeitschriften, CD-ROM

Comments are closed.