Club

Vorstellung des Clubs

Der Käfer Cabriolet Club Schweiz (KCCS) vereinigt Besitzer und
Freunde des Käfer Cabriolet in der ganzen Schweiz.

Unsere Mitglieder besitzen nur Original-Cabriolets. Zugelassen sind alle VW Käfer Cabriolets die nicht verbastelt sind. Nur Minima, nicht augenfällige Veränderungen werden vom Club akzeptiert; und das Auto ist vom StVA zugelassen.

Am 27. Januar 1980 wurde in Volketswil der KCCS gegründet.
Kurz nach Aufgabe der Produktion des Käfer Cabriolets.

Ziele des KCCS

In den Statuten des Clubs sind folgende Ziele formuliert:

– Pflege der Kameradschaft und Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern
– Organisation und Durchführung von Club Treffen
– Erhaltung und Pflege des VW Käfer Cabriolets
– Kontaktpflege zu Generalimporteur und Hersteller

Fahrzeuge

Unsere Mitglieder besitzen insgesamt über 80 Fahrzeuge. Das älteste Fahrzeug stammt aus dem Jahre 1958, das neuste aus dem Jahre 1979.

Mitgliederzahlen

Stand Mai 14

Aktiv: 88, Passiv: 12, Ehrenmitglieder: 3, Gönner: 3, Interessenten 22

 

Mitgliederbeiträge

Aktiv: CHF 60.- (CHF 40.- für 2. Mitglied) Passiv: CHF 35.- (CHF 25.- für 2. Mitglied)

Eintrittsgebühr CHF 30.-

 

Gönner

Die AMAG, Generalimporteur von Volkswagen in der Schweiz, ist Gönner des KCCS und unterstützt uns mit einem namhaften Betrag.

Comments are closed.